Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Neben technisch notwendigen Cookies, die wir für den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Webseite einsetzen, setzen wir Cookies für statistische Auswertungen des Nutzerverhaltens ein, für die wir Ihre explizite Einwilligung benötigen. Weiteres in der Datenschutzerklärung.
Ihre aktuelle Einstellung: Nur notwendige Cookies werden verwendet.
Nur notwendige Cookies Alle Cookies erlauben

Newsticker

  • ÖZCAN COSAR
    ab sofort im Vorverkauf: 14.09. Limburg, 15.10. Aschaffenburg, 01.11. Göttingen
  • BODO WARTKE
    "Was, wenn doch?", 15.10.2024 Stadthalle Limburg
  • ANDY OST
    neue Shows in 2024 ab sofort im Vorverkauf!
  • BADESALZ
    Neu im Vorverkauf: 21.04.2024 Fulda - Orangerie

EMMERTVT

Unsere Partnerfirma für Veranstaltungstechnik

DAS VOLKSLIEDER FESTIVAL

Mi 6. März 2024
Augsburg • Parktheater
Do 7. März 2024
Kaiserslautern • Kammgarn
Fr 19. April 2024
Buchholz • Empore
Sa 20. April 2024
Osterode • Stadthalle

Vergangene Termine

So 18. Februar 2024
Mannheim • Capitol
Sa 17. Februar 2024
Kreuztal • Eichener Hamer
Fr 16. Februar 2024
Limburg • Stadthalle

Foto: Eva Giovannini - Stephanie Matysiak - Alexander Nichelmann

Es gibt in Deutschland eine Lied-Tradition, die anknüpft an humanistische und demokratische Werte, mit wunderschönen Melodien, mit witzigen, kraftvollen und poetischen Texten, teils über Jahrhunderte überliefert. Diesem Schatz widmet sich „Das Volkslieder Festival“, das in der ersten Jahreshälfte 2024 mit sieben Stationen durch Deutschland tourt. Das Festival bringt mit den "Grenzgängern", "Bube Dame König" und "Gudrun Walther & Jürgen Treyz" drei mehrfach mit Kritikerpreisen ausgezeichnete Ensembles auf die Bühne: "Kein schöner Land" trifft auf Folk und Weltmusik, Chanson und Akustik-Pop.

Volkslieder sind Zeitdokumente von Themen, die die Menschen in unterschiedlichen Jahrhunderten bewegt haben. Während dieser Zeit haben sich die Sehnsüchte und menschlichen Bedürfnisse nach Liebe, Geborgenheit, Sicherheit, einer intakten Natur oder nach gerechten gesellschaftlichen Verhältnissen kaum geändert. Dennoch scheinen deutschsprachige Volkslieder eine große Unbekannte in der hiesigen Kultur zu sein, obwohl es sich um Kostbarkeiten handelt, die es verdient haben, wieder öfter im Fokus zu stehen. So entstand die Idee zum "Volkslieder Festival", das 2024 erstmals durch Deutschland tourt.

Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm, zusammengestellt mit Sorgfalt, Respekt und weltoffener Attitüde: Überraschende Neuentdeckungen wechseln sich ab mit altvertrauten Liedern, virtuos vorgetragen in liebevollen Arrangements und unerwarteten Instrumentierungen, handgemacht und unverwechselbar.

DIE GRENZGÄNGER

BUBE DAME KÖNIG

GUDRUN WALTHER & JÜRGEN TREYZ

DAS VOLKSLIEDER FESTIVAL